Aktuelles

Analog zu der Vereinbarung des Bundes mit der Jewish Claims Conference (JCC) für jüdische NS-Verfolgte und der Richtlinie des Bundesfinanzministeriums für nicht-jüdische Verfolgte können jetzt auch Empfänger von Leistungen nach den Richtlinien für den Härtefonds des Landes Rheinland-Pfalz eine einmalige Sonderzahlung erhalten.  Zur Abmilderung des…
Weiterlesen
Die Entschädigungsrenten nach dem Bundesentschädigungsgesetz (BEG) werden in Anlehnung an die Anpassung der Dienst- und Versorgungsbezüge der Bundesbeamten rückwirkend zum 01.09.2021 um 3,1 % erhöht. Die Auszahlung der erhöhten Rentenbezüge erfolgt erstmals für den Monat Januar 2022, welche aufgrund der vorschüssigen Zahlungsweise bereits Ende Dez…
Weiterlesen
Die Lebensbescheinigungen für BEG-Rentenempfänger mit Wohnsitz im außereuropäischen Ausland (außer Israel) werden Anfang Juni 2021 versandt. Wegen der auch in diesem Jahr mit der Coronakrise verbundenen Beschränkungen gelten folgende Erleichterungen: Der Termin für die Rücksendung der Lebensbescheinigung wurde auf den 31.10.2021 verlängert.   …
Weiterlesen
Nach oben